Flexibel und universell einsetzbar

Der transportable, universell einsetzbare Laser löst nahezu jede Beschriftungsaufgabe. Das System besteht aus einer kompakten Versorgungs- und Steuereinheit und dem Laserhandteil, das über einen Schutzschlauch mit dem Grundgerät verbunden ist. Ein einfacher, unkomplizierter Wechsel von Optiken und Vorsätzen ermöglicht seine unnachahmliche Vielseitigkeit.

Die Mobil-Mark Beschriftungslaser können sowohl mobil als auch stationär eingesetzt werden.
Je nach Beschriftungsaufgabe haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Der Laser mit seinem frei beweglichen Laserhandteil ist die ideale Lösung für die Beschriftung sehr großer Teile. Ein Manipulator hilft wenn nötig bei der Positionierung.
  • Ein Vertikalständer, in dem das Handteil geführt wird, ermöglicht exakt positionierte Kennzeichnungen auf mittelgroßen Teilen.
  • Das Laser-Schutzgehäuse, auf dem das Handteil aufgesetzt wird, eignet sich optimal für die Beschriftung von Kleinteilen.
  • Werden Laseretiketten benötigt, kann das Handteil problemlos auf die dafür entwickelte Laserfolienstation aufgesetzt werden, und schon produziert der mobil-mark® 1 vollautomatisch Laseretiketten.

 

Breite Beschriftungspalette
Durch die eigene Laserquellenentwicklung beschriftet  mobil-mark® 1 die unterschiedlichsten Materialien mit der Wellenlänge von 1064 nm.
Der Laser kann sowohl im cw-Modus (Dauerstrich) als auch im gepulsten Modus betrieben werden. Pulsspitzen von bis zu 30 KW ermöglichen selbst starke thermische Applikationen wie beispielsweise Anlassfarben in Stahl oder Gravuren und exzellente Verfärbungen von Kunststoffen.

Windowsbasierte Software SCAPS
Mobil-Mark verwendet SCAPS, die gängigste Beschriftungssoftware in Europa.
Mit dem windowsbasierten Programm sind Sie sehr flexibel und die offene Schnittstelle ermöglicht individuelle Anbindungen an Ihr System. Zusätzlich können Sie 15 voreingestellte Markieraufgaben fest speichern – und sind somit unabhängig von Bildschirm und Tastatur.

Unser Produktportfolio umfasst:

  • 6 Lasertypen mit individuell anpassbaren Vorsätzen – auch Sonderlösungen für besondere Kundenanforderungen
  • Vertikalständer als fixe Arbeitsstation für exaktes Positionieren der Beschriftung
  • 2 Laserschutzgehäuse unterschiedlicher Größe zur Kennzeichnung kleinerer Bauteile
mobiler Laser
Beschriftungslaser