Einsatz in automatisierter Produktion

Das mobil-mark® Lasersystem eröffnet Ihnen völlig neue Wege bei der Lasermarkierung mithilfe eines Roboters: Aufgrund seines Sicherheitskonzepts ist der mobil-mark nach Laserschutzklasse 1 zertifiziert und kann mit Robotern ohne Schutzumhausung betrieben werden. Damit lässt er sich an jeder Stelle des Fertigungsprozesses implementieren – dank des minimalen Platzbedarfs für die Basisstation auch nachträglich in bestehende Produktions- bzw. Arbeitsabläufe. Da per Kommunikation mit der Lasersteuerung jede beliebige Position im dreidimensionalen Raum angefahren werden kann, sind beispielsweise großflächige Beschriftungen möglich, die wie in einem Mosaik zusammengesetzt werden.

mobil-mark®

Flexibel & universell einsetzbar

Der transportable, universell einsetzbare Laser löst nahezu jede Beschriftungsaufgabe. Die Laserbeschriftungsmaschine besteht aus einer kompakten Versorgungs- und Steuereinheit und dem Laserhandteil, das über einen Schutzschlauch mit dem Grundgerät verbunden ist.

Ein einfacher, unkomplizierter Wechsel von Optiken und Vorsätzen ermöglicht seine unnachahmliche Vielseitigkeit.

mobil-mark® beschriftet unterschiedlichste Materialien.

Laserbeschriftung EdelstahlLaserbeschriftung Glas
Laserbeschriftung HolzLaserbeschriftung Keramik
Laserbeschriftung Kunststoff Laserbeschriftung Metall

Laser mit Roboter

Darum mobil-mark®

  • Der Laser für jede Beschriftungsaufgabe
  • Der Laser kommt zum Produkt, nicht das Produkt zum Laser
  • Laserschutzklasse 1 (keine Schutzbrille / Schutzumhausung nötig)
  • An jede Kontur anpassbar
  • Integrierter PC mit Beschriftungssoftware